TOP STORY

RESOPAL startet breites Angebot für Schichtstoff mit farbigem Kern

Weiterlesen

Presse

 
Resopal-Vertrieb Deutschland

Die Resopal GmbH, Groß-Umstadt, hat ihren Vertrieb für Deutschland neu geordnet. Mit Wirkung zum 1. November 2013 übernehmen Klaus Pattberg (53) die Verkaufsleitung für Nord- und Patrick Link (42) die Verkaufsleitung für Süd­deutschland. Beide berichten direkt an Thomas Stumpf, der nach wie vor den Vertrieb der Resopal-Produkte für Ge­samtdeutschland verantwortet.

Mehr
Mit dem Strom oder dagegen?

Mehr als 400 Gäste begrüßte Resopal am 8. und 9. Novem­ber 2013 zur 13. „denk.werkstatt“ zum Thema „stand.punkten:main.streamen“. Auf dem Event, das Archi­tekten nicht nur als Fortbildung, sondern viele der Gäste auch als Bewusstseinsbildungsprozess betrachten, freute sich der Moderator und Mitbegründer der „denk.werkstatt“, Professor Rudolf Schricker, Vizepräsident des BDIA, über acht „...

Mehr
Premiere auf der EuroShop

Weit reichende Entscheidungen hat der Oberflächenspezia­list Resopal getroffen, was die Messeplanung im nächsten Jahr betrifft. Zum ersten Mal wird das Unternehmen wäh­rend der ZOW in Bad Salzuflen nicht im Ziegeleimuseum Lage ausstellen. Stattdessen liegt der Fokus im Februar 2014 auf der EuroShop in Düsseldorf. Industriekunden bietet Resopal gleichwertige Alternativen.

Mehr
„Signed by …“

Sie zeigen auf den ersten Blick, was im Schichtstoff steckt. Sie geben ihm ein Gesicht und gewährleisten Vielfalt. Doch wie jede Kunst unterliegen Dekorpapiere dem Zeitgeist. Kommen sie aus der Mode, stellt sich die Frage nach ihrer umweltgerechten Entsorgung. Im Idealfall finden sie im Rahmen der Resteverwertung noch als unspektakulärer Ge­genzug Verwendung. Resopal stellt zur Interzum 2013 „Signed by …“ als eine...

Mehr

Pages