Beanstandung

Bei Problemen mit Ihrer Bestellung, reichen Sie uns Ihr Anliegen im untenstehenden Formular ein. Bitte beachten Sie: Dieses Formular ist ausschließlich für Resopal Direktkunden. Wenn Sie ihr Resopal Produkt bei einem Händler erworben haben, müssen Sie das Produkt aus rechtlichen Gründen auch dort reklamieren. Nach Eingang Ihrer Beanstandung werden sich unsere Experten/Innen schnellstmöglich darum kümmern und eine individuelle Lösung für Sie finden.

Ihr Anliegen wird nun von unseren Mitarbeitern gesichtet und freigegeben. Nach der Freigabe erhalten Sie eine Eingangsmeldung aus unserem System. Dies geschieht in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Sollten uns wichtige Informationen zur Fallbeurteilung fehlen, kann Ihr Fall nicht zur Beurteilung freigegeben werden. Bitte füllen Sie das untenstehende Formular daher so vollständig wie möglich aus – damit kann die Durchlaufzeit Ihrer Beanstandung maßgeblich verbessert werden.

Nach der Meldungsfreigabe erhalten Sie eine individuelle Fallnummer zugewiesen. Damit ist eine Nachverfolgung der Beanstandung jederzeit telefonisch oder per Mail für Sie möglich – auch von Ihrem Kundenbetreuer! Nachdem Ihre Beanstandung durch unsere Kollegen geprüft wurde, erhalten Sie ein automatisches Statusupdate zu Ihrer Meldung.

Benötigen Sie Ersatz zur reklamierten Ware, bitten wir Sie das Feld „Ersatzlieferung benötigt“ anzuklicken. Wir werden Ihnen in diesem Fall umgehend eine Ersatzlieferung zum vereinbarten Preis erfassen und zusenden. Sollte die Beanstandung der Ware berechtigt sein, erhalten Sie eine Gutschrift. Beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen keine Verrechnung der Ersatzbestellung erfolgen kann.

Bitte bewahren Sie die beanstandete Ware bis zum Abschluss der Bearbeitung auf. Sollten wir Muster benötigen, werden wir diese im Rahmen der Beanstandungsprüfung anfordern. In der Regel können Sie die Ware nach Abschluss entsorgen. Informationen dazu erhalten Sie in Ihrer Abschlussnachricht.