HPL-Verbundelemente

Kombinieren Sie mit RESOPAL® Bonded Boards HPL mit passenden Trägermaterialien.

HPL IM TÜRENFORMAT

RESOPAL® Bonded Boards vereinen das Beste aus zwei Welten: Hochqualitatives HPL von RESOPAL wird direkt ab Werk auf einer breiten Auswahl an Trägermaterialien ausgeliefert. Das spart Zeit und damit Kosten bei der Verarbeitung, während sie gleichzeitig die gewohnten Vorteile von HPL genießen können.

HPL-VERBUNDELEMENTE: VIELSEITIG EINSETZBAR

Für unsere RESOPAL Bonded Boards wird HPL durch Leime und Klebstoffe mit einer Trägerplatte verbunden. Das sicherlich bekannteste Beispiel für HPL-Verbundelemente ist die Küchenarbeitsplatte. Der Vorteil: Es entstehen einfach zu verarbeitende Platten, bei denen Sie von den bekannten Oberflächeneigenschaften von HPL, wie einer hohen Stoß- und Kratzfestigkeit, profitieren. Während die Küchenarbeitsplatte schon vor Jahrzehnten den Anfang machte, werden HPL-Verbundelemente heute für unzählige Anwendungsbereiche eingesetzt, z. B. im Wohnbereich für Möbel oder für Tischplatten in Laboren und Krankenhäusern – also immer dann, wenn Oberflächen auch hohen Beanspruchungen standhalten müssen.

TRÄGERWERKSTOFFE

Für unsere HPL-Verbundelemente setzen wir nur auf hochqualitative Trägerwerkstoffe. Sie haben die Wahl:

– Span P2
– Span P5
– Span der Euroklasse B-s1, d0, gemäß EN 13501-1
– MDF E1/NAF
– HDF
Span-Tischlerplatte Birke Multiple× (BFU 100; BB/CP)
– Pappel Sperrholz

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Infobook.

VIELFALT AUCH IM DESIGN

Bei unseren RESOPAL Bonded Boards profitieren Sie von einer außergewöhnlichen Designvielfalt: Von Unifarben über Stein- oder Holzdekore bis hin zu Metalloberflächen: Die bekannte Dekorvielfalt der RESOPAL Collection mit bis zu 15 Oberflächen steht Ihnen natürlich auch für HPL-Verbundelemente zur Verfügung. Je nach Anforderung können die Platten mit offener Kante, bekantet oder nahtlos postformed konfektioniert werden. Zudem können Sie unsere Verbundelemente im Innenausbau auch nahtlos mit unseren anderen Produkten wie RESOPAL Doors, HPL oder unserem Angebot an direktbeschichteten Platten auch nahtlos im Dekorverbund kombinieren.

IN ALLEN GÄNGIGEN TÜRFORMATEN

Unsere RESOPAL Doors Collection ist für die gängigen Türformate erhältlich. Darüber hinaus bieten wir zwei extra große HPL-Formate für individuelle Lösungen an.

Formate (in mm):

2180 x 915 mm
2180 x 1020 mm
2180 x 1320 mm
2600 x 1380 mm
2350 x 1320 mm

MOTIV in RESOPAL Formate (in mm):

3650 x 1320 mm
3050 x 1320 mm (Standardformate)
2180 x 1.020 mm (Türenformat)

Die Verfügbarkeit der Formate ist abhängig vom gewählten Dekor.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Kratzfest

Stoßffest

Lichtbeständig

Abriebfest

Leicht zu reinigen

Antibakteriell

Schwer entflammbar*

kratzfest

kratzfest

kratzfest

* Auf Anfrage

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Abriebfest

Hitzebeständig

Kratzfest

Leicht zu reinigen

Lichtecht

Stoßfest

Wasserdampfbeständig

* gemäß DIN EN 438

FORMATE UND AUSFÜHRUNGEN
(ABHÄNGIG VOM TRÄGERWERKSTOFF)

Unsere RESOPAL Bonded Boars sind in folgenden Formaten erhältlich:

 

DICKEN: 8-38 mm

FORMATE (mm): 2180x1020 • 2180x1320 • 2180x915 • 3050x1250 • 3050x1320 • 3050x1300 • 2600x1320 • 3050x1320 • 3650x1320

REAL METALS FORMTE (in mm): 3050 x 1220

DEKORBEISPIELE

Sie haben bereits eine Vision, eine klare Idee im Kopf? Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung. Bestellen Sie jederzeit bequem Muster über unseren Musterservice oder visualisieren Sie Ihr Projekt als BIM-Objekt.

RESSOURCEN

Mehr Informationen anfragen

Sie möchten mehr über RESOPAL Doors oder das gesamte Produktangebot von RESOPAL erfahren? Dann nutzen Sie bitte folgendes Formular. Muster von RESOPAL Doors können unkompliziert und kostenlos über unsere Website bestellt werden.

Ich habe die Datenschutzerkl├Ąrung gelesen und verstanden