Resopal "conceptBOARD"

Pfiffiges Gestaltungskonzept f√ľr stilvolle K√ľchen

Gemeinsam bilden sie den Blickfang der K√ľche: Arbeitsplatte und R√ľck¬≠wand. Doch die baulich grundverschiedenen Elemente entfalten nur dann ihre Wirkung als Eyecatcher, wenn sie harmonisch zusammenspielen. Daf√ľr sorgt ein neues Designkonzept, das Resopal zur Interzum 2015 in K√∂ln vor¬≠stellt. Dabei greift die Nische das Design der Arbeitsplatte auf und generiert daraus ein stimmiges Motiv.

Eine Gro√üstadtsilhouette, eine Wiese voller Gr√§ser, appetitanregende K√ľ¬≠chenkr√§uter oder Pfefferk√∂rner ‚Äď sechs ausdrucksstarke Motive nehmen eines von acht Stein- respektive Holzdekoren der Arbeitsplatte auf und f√ľhren es auf der R√ľckwand entsprechend fort. Ein harmonischer und kreativer √úber¬≠gang sorgt so f√ľr einen geschmackvollen Gesamteindruck. Die fugenlose Ausf√ľhrung ist bis zu einer maximalen Gesamtbreite von 4.100 mm m√∂glich.

Beim ‚ÄěconceptBOARD‚Äú handelt es sich um eine direkt digitalbedruckte Roh¬≠spanplatte, die mit einem UV-Lack veredelt wurde. Die matte Oberfl√§che ist abrieb- und kratzfest, chemikalienbest√§ndig, lebensmittelecht und farbstabil. Resopal ‚ÄěconceptBOARD‚Äú kann mit herk√∂mmlichen Holzbearbeitungsmaschi¬≠nen bearbeitet werden. Die Montage erfolgt durch Kleben mit Ein-Komponen¬≠ten-Dichtklebemassen oder doppelseitigem Klebeband.

Bildtext: Bei dem neuen Designkonzept f√ľr stilvolle K√ľchen greift die Nische das Design der Arbeitsplatte auf und generiert daraus ein stimmiges Motiv. Mit ‚ÄěconceptBOARD Beech Grasses‚Äú wachsen Gr√§ser auf der zur Arbeitsplatte passenden Nischenr√ľckwand. Foto: Resopal

Published at: 05-08-2015